Die Läufer Vier -
The Runners Four

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Deerhoof-runnersfour.jpg
Studioalbum von
Veröffentlicht 11. Oktober 2005
Genre
Länge
56
:
01
Etikette
Produzent Hirschhuf
Hirschhuf- Chronologie
Grüner Kosmos
(2005)
Die Läufer vier
(2005)
Ohne Titel Deerhoof EP
(2006)
Quelle Bewertung Metakritisch 76/100 Quelle Bewertung Jede Musik
4,5/5 Sterne
Wöchentliche Unterhaltung B Houston-Chronik 4/5 Der Unabhängige
4/5 Sterne
Mojo
4/5 Sterne
NME 7/10 Heugabel 9,0/10 Rollender Stein
3,5/5 Sterne
Rotieren B+ Ungeschnitten
3/5 Sterne

The Runners Four ist das siebte Studioalbum der amerikanischen Indie-Rock- Band Deerhoof , das am 11. Oktober 2005 von Kill Rock Stars , ATP Recordings und 5 Rue Christine veröffentlicht wurde . Eine Vinyl-Edition mit einem anderen Cover wurde vom Label Children of Hoof veröffentlicht.

Songverzeichnis

Alle Tracks wurden von Deerhoof geschrieben.

Nein. Titel Länge
"Chatterboxen" 2:32
"Zwillingsmörder" 2:16
"Laufende Gedanken" 3:45
"Lebendiges Wangen-Liebeslied" 2:14
"O'Malley, ehemaliger Außenseiter" 2:16
"Odyssee" 2:55
"Falsche Zeitkapsel" 2:52
"Geistige Lieder ohne Ton" 4:07
"Scream-Team" 2:40
"Du kannst sehen" 3:20
"Mitternachts-Fahrrad-Geheimnis" 1:59
„Nach mir die Sintflut“ 3:59
"Siriusstar" 4:37
"Zitrone und kleine Zitrone" 2:04
"Blitzableiter, lauf" 2:15
"Knochentrocken" 2:15
"Nachrichten von einem Vogel" 1:23
"Dich ausspionieren" 2:12
„Ihr seid unsere Zwei“ 2:24
"Rrrrrrrichtig" 3:57
Gesamtlänge:
56:01

Personal

  • Chris Cohen – Bass, Gesang
  • John Dieterich – Gitarre, Gesang
  • Satomi Matsuzaki – Gitarre, Gesang
  • Greg Saunier – Schlagzeug, Gesang

Diagramme

Spitzenposition
Schaubild (2005)
US- Independent-Alben ( Billboard ) 50
US Heatseekers Alben ( Billboard ) 46

Verweise