Mary Healy (Theologin) -
Mary Healy (theologian)

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Ausbildung
Beruf Professor, Sprecher
Theologische Arbeit
Hauptinteressen Schriften, Glaubensheilung

Mary Healy ist katholische Theologin und internationale Rednerin. Sie lehrt Heilige Schrift am Sacred Heart Major Seminary in Detroit, Michigan . Ihre Hauptinteressen umfassen Glaubensheilung , Evangelisierung und katholische Spiritualität . Healy war eine der ersten Frauen, die vom Papst in die Päpstliche Bibelkommission berufen wurde .

Biografie

Healy, die auf Long Island, New York, aufgewachsen ist, beschrieb ihre Erfahrungen an der High School wie folgt: „Ich ging zu Exerzitien, nahm an Bibelstudien teil und war im Gemeindechor, aber ich habe nie wirklich gelernt, wie man ein Gebetsleben führt, eine tägliche Interaktion mit dem Herrn." 1986 erwarb sie einen BA an der University of Notre Dame . Da sie Notre Dame geistlich unerfüllt fand, begann sie einen MA in Theologie an der Franziskaner-Universität von Steubenville , den sie 1998 erwarb. In Steubenville belegte Healy einen Kurs bei Francis Martin , der sie zu biblischen Studien inspirierte. Dort erwarb sie 1991 einen MA in Philosophie von der Katholischen Universität von Amerika , 1998 einen STL in Theologie vom International Theological Institute und 2000 einen STD in biblischer Theologie von der Päpstlichen Universität Gregoriana .

Healy nahm 2014 ein Sabbatical , während dessen sie sich für Wunderheilungen und deren Theologie zu interessieren begann. In diesem Jahr ernannte Papst Franziskus Healy und zwei weitere Frauen zu den ersten drei Frauen, die der Päpstlichen Bibelkommission angehörten, die für die korrekte Interpretation der Bibel sorgt. Sie wurde 2021 wiederernannt. Healy ist auch Mitglied des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen und leitet den internationalen Dienst der charismatischen Erneuerung in Rom .

hielt sie einen Vortrag über Heilung .

Healy war Herausgeber von The Great Adventure Catholic Bible , das 2018 von

Ansichten

In einem Interview mit Crux sagte Healy, dass Frauen in die Ausbildung katholischer Seminaristen einbezogen werden sollten . Sie sagte: „Die Anwesenheit von glaubenserfüllten, spirituell reifen Frauen in Autoritätspositionen ist wichtig, um jungen Männern zu helfen, in ihrer Männlichkeit zu reifen und die Entwicklung klerikalistischer Einstellungen zu verhindern.“

Healy unterstützt die katholische charismatische Erneuerung .

Healy hat die Unkenntnis der Katholiken mit der Bibel kritisiert . Sie sagte: „Als Katholiken haben wir keine Kultur des Bibelstudiums. Viele Katholiken sind mit der Vorstellung aufgewachsen, dass das Lesen der Bibel etwas Protestantischeres ist.“

Ausgewählte Werke

  • Männer und Frauen sind von Eden: Ein Studienführer zur Theologie des Leibes von Johannes Paul II. ( St. Anthony Messenger Press , 2005)
  • The Gospel of Mark ( Baker Academic , 2008), als Teil des Katholischen Kommentars zur Heiligen Schrift
  • Heilung: Das Geschenk der Barmherzigkeit Gottes in die Welt bringen ( Our Sunday Visitor , 2015)
  • Hebräer ( Baker Academic , 2016), als Teil des Katholischen Kommentars zur Heiligen Schrift
  • The Spiritual Gifts Handbook: Using Your Gifts to Build the Kingdom ( Baker Publishing Group , 2018), mit Randy Clark

Verweise