Hauptseite -
Main Page

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Edouard Manet

Édouard Manet (23. Januar 1832 – 30. April 1883) war ein französischerMaler der Moderne . Er war einer der ersten Künstler des 19. Jahrhunderts, der das moderne Leben malte, und war eine Schlüsselfigur beim Übergang vom Realismus zum Impressionismus . Seine frühen Meisterwerke, Le Déjeuner sur l'herbe und Olympia , beide 1863 gemalt, lösten große Kontroversen aus und dienten als Sammelpunkt für die jungen Maler, die den Impressionismus schaffen sollten. Heute gelten sie als Wendepunktbilder, die den Beginn der modernen Kunst markieren . Dieses Porträt von Manet wurde von dem französischen Fotografen Nadar aufgenommen .

Bildnachweis: Nadar ; restauriert von Adam Cuerden

Kürzlich vorgestellt: