Urlaub -
Holiday

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Ein Feiertag ist ein gewohnheits- oder gesetzlich vorgesehener Tag, an dem normale Tätigkeiten, insbesondere geschäftliche oder berufliche Tätigkeiten einschließlich der Schule, ausgesetzt oder eingeschränkt werden. Im Allgemeinen sollen Feiertage es Einzelpersonen ermöglichen, ein Ereignis oder eine Tradition von kultureller oder religiöser Bedeutung zu feiern oder zu gedenken. Feiertage können von Regierungen, religiösen Institutionen oder anderen Gruppen oder Organisationen festgelegt werden. Das Ausmaß, in dem normale Aktivitäten durch einen Feiertag eingeschränkt werden, kann von lokalen Gesetzen, Gebräuchen, der Art der ausgeübten Tätigkeit oder persönlichen Entscheidungen abhängen.

Der Begriff der Feiertage entstand oft im Zusammenhang mit religiösen Bräuchen. Die Absicht eines Feiertags war typischerweise, Einzelpersonen zu ermöglichen, sich religiösen Pflichten zu widmen, die mit wichtigen Terminen im Kalender verbunden sind . In den meisten modernen Gesellschaften dienen Feiertage jedoch genauso einer Erholungsfunktion wie alle anderen Wochenendtage oder Aktivitäten.

In vielen Gesellschaften gibt es wichtige Unterschiede zwischen Feiertagen, die von Regierungen festgelegt werden, und Feiertagen, die von religiösen Institutionen festgelegt werden. In vielen überwiegend christlichen Ländern können sich beispielsweise von der Regierung entworfene Feiertage auf christliche Feiertage konzentrieren, obwohl Nichtchristen stattdessen religiöse Feiertage in Verbindung mit ihrem Glauben begehen können. In manchen Fällen kann ein Feiertag nur nominell eingehalten werden. Zum Beispiel behandeln viele Juden in Amerika und Europa den relativ kleinen jüdischen Feiertag Chanukka als einen „Arbeitsfeiertag“ und ändern für diesen Tag nur sehr wenig an ihrer täglichen Routine.

Das Wort Urlaub hat in verschiedenen Regionen unterschiedliche Bedeutungen. In den Vereinigten Staaten wird das Wort ausschließlich verwendet, um sich auf national, religiös oder kulturell begangene Ruhe- oder Feiertage oder die Ereignisse selbst zu beziehen, während sich das Wort im Vereinigten Königreich und anderen Commonwealth-Staaten auf den Zeitraum beziehen kann der Zeit, in der eine Freistellung von den Pflichten vereinbart wurde, und wird als Synonym für den in den USA bevorzugten Urlaub verwendet . Diese Zeit wird normalerweise für Erholung, Reisen oder die Teilnahme an Freizeitaktivitäten reserviert, wobei ganze Branchen darauf abzielen, diese Erfahrungen zu kombinieren oder zu verbessern. Die Urlaubstage dürfen nicht mit bestimmten Gepflogenheiten oder Gesetzen übereinstimmen. Arbeitgeber und Bildungseinrichtungen können selbst „Ferien“ benennen, die sich mit national oder kulturell relevanten Daten überschneiden oder nicht, was wiederum unter diese Konnotation fällt, aber dies ist die erste Implikation, auf die sich dieser Artikel bezieht.

Etymologie

Das Wort Feiertag kommt vom altenglischen Wort hāligdæg ( hāligheilig “ + dægTag “). Das Wort bezog sich ursprünglich nur auf besondere religiöse Tage. Die moderne Nutzung variiert geografisch. In Nordamerika bedeutet es einen bestimmten Tag oder eine bestimmte Zeit der Feierlichkeiten. Im Vereinigten Königreich, Australien und Neuseeland wird Feiertag oft anstelle des Wortes Urlaub verwendet .

Urlaubsarten (Beachtung)

Winterurlaub auf der Nordhalbkugel

Der Winter auf der nördlichen Hemisphäre bietet viele Feiertage mit Festen und Festen . Die Weihnachts- und Ferienzeit umgibt die Weihnachts- und andere Feiertage und wird von vielen Religionen und Kulturen gefeiert. Normalerweise beginnt dieser Zeitraum Anfang November und endet mit dem Neujahrstag . Die Ferienzeit in den USA entspricht dem Zeitraum, der mit Thanksgiving beginnt und mit Silvester endet. Einige christliche Länder betrachten das Ende der Feiertage nach dem Fest der Dreikönigsfest .

Nationalfeiertage

Souveräne Nationen und Territorien begehen Feiertage aufgrund von Ereignissen, die für ihre Geschichte von Bedeutung sind. Zum Beispiel feiert der amerikanische Unabhängigkeitstag die Unterzeichnung der Unabhängigkeitserklärung im Jahr 1776.

Andere weltliche Feiertage

Andere weltliche (nicht-religiöse) Feiertage werden national, international (oft in Verbindung mit Organisationen wie den Vereinten Nationen ) und über mehrere Länder hinweg begangen. Der Kalender der Vereinten Nationen widmet einem bestimmten Thema Jahrzehnte, aber auch ein ganzes Jahr, einen Monat, eine Woche und Tage. Feiertage, die einer Feier wie dem Gedenken an das Ende des Zweiten Weltkriegs oder der Shoah gewidmet sind , können auch Teil der Wiedergutmachungspflicht gemäß Resolution 60/147 der UN-Generalversammlung „ Grundprinzipien und Richtlinien zum Recht auf Abhilfe und Wiedergutmachung“ sein für Opfer schwerer Verstöße gegen das internationale Menschenrechtsrecht und schwerwiegende Verstöße gegen das humanitäre Völkerrecht.

Ein weiteres Beispiel für einen großen weltlichen Feiertag ist das Mondneujahr , das in Ostasien und Südostasien gefeiert wird. Viele andere Tage sind markiert, um Ereignisse oder Personen zu feiern, sind aber keine strikten Feiertage, da selten arbeitsfrei ist; Beispiele sind der Arbor Day (ursprünglich USA), der Labor Day (der manchmal unter verschiedenen Namen und an verschiedenen Tagen in verschiedenen Ländern gefeiert wird) und der Earth Day (22. April).

Inoffizielle Feiertage

Dies sind Feiertage, die traditionell nicht in Kalendern markiert sind. Diese Feiertage werden von verschiedenen Gruppen und Einzelpersonen gefeiert. Einige werben für eine Sache, andere erkennen historische Ereignisse an, die nicht offiziell anerkannt sind, und andere sind "lustige" Feiertage, die mit humorvoller Absicht gefeiert werden. Zum Beispiel wird der Monkey Day am 14. Dezember gefeiert, der International Talk Like a Pirate Day am 19. September und der Blasphemy Day am 30. September. Andere Beispiele sind der Aprilscherz am 1. April und der Weltnichtrauchertag am 31. Mai Verschiedene Community-Organisatoren und Vermarkter fördern ungewöhnliche Social-Media-Feiertage .

Religiöse Feiertage

(Achter Versammlungstag).

Ersatzurlaub

Fällt ein Feiertag mit einem anderen Feiertag oder einem Wochenendtag zusammen, kann stattdessen ein Ersatzfeiertag anerkannt werden. Im Vereinigten Königreich heißt es auf der Website der Regierung: "Wenn ein Feiertag auf ein Wochenende fällt, wird ein Ersatzwochentag zu einem Feiertag, normalerweise der darauffolgende Montag." und die Liste der Feiertage für das Jahr 2020 enthält Montag, den 28. Dezember als „ Boxing Day (Ersatztag)“, da der 26. Dezember ein Samstag ist. Das Verschieben eines Feiertags von einem Wochenendtag auf den folgenden Montag wird in Neuseeland als Montagisierung bezeichnet .

Siehe auch

Verweise