Grupo Silvio Santos -
Grupo Silvio Santos

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Grupo Silvio Santos SA
Art Privat
Industrie Konglomerat
Gegründet 1958
Hauptquartier São Paulo , Brasilien
Schlüsselpersonen
Renata Abravanel, ( CEO )
Produkte Fernsehen , Immobilien , Kosmetik , Plattenlabel , Lotterie , Hotels .
Einnahmen
Inhaber Silvio Santos
Anzahl der Angestellten
20.100
Webseite www.gruposilviosantos.com.br

Grupo Silvio Santos (Silvio Santos Group in englischer Sprache) ist eine brasilianische Holding, die vom brasilianischen Milliardär Silvio Santos geführt wird .

Das Hauptmitglied der Holding ist SBT , das zweitgrößte Fernsehsender in Brasilien . Die Gruppe kontrolliert auch die Tele Sena , das Teatro Imprensa , Jequiti , Sisan Empreendimentos und viele andere Investitionen wie Hotels und Einkaufszentren.

Die Gruppe kann auch an ihren Initialen GSS erkannt werden . Im Jahr 2008 wurde es als das 63. größte Unternehmen in Brasilien angesehen.

Der Kommunikationszweig, der von SBT und TV Alphaville vertreten wird, ist das drittgrößte Medienkonglomerat des Landes, nur hinter dem Organizações Globo- Eigentümer des Rede Globo und der Grupo Abril .

Beteiligungen

Senor Abravanel, besser bekannt als Silvio Santos, ein brasilianischer Geschäftsmann und Eigentümer der Gruppe.
Daniela Beyruti Präsidentin von SBT und Tochter von Senor Abravanel.
Input von CDT da Anhanguera von SBT, dem zweitgrößten Fernsehkomplex in Brasilien, hinter Estúdios Globo
  • SBT - Network TV, das zweitgrößte Netzwerkfernsehen Brasiliens .
  • Auto Moto Shopping Vimave
  • Silvio Santos Participações
  • Liderança Capitalização
  • Perícia Administradora e Corretora de Seguros
  • Promolíder Promotora de vendas
  • SSF Fomento Comercial
  • Sisan Empreendimentos Imobiliários
  • TV Alphaville
    • Kanal TV Alphaville
  • Centro Cultural do Grupo Silvio Santos
  • Baú em Casa
  • GSS Centro de Serviços Compartilhados
  • Hotel Jequitimar
  • SS Comércio de Cosméticos und Produção de Higiene Pessoal
  • Lojas do Baú Crediário
  • Teleton Brasilien
  • Teatro Imprensa
  • Baú da Felicidade
  • Tele Sena

Unternehmen, die zum GSS gehörten