Alles bei Nr. 20 -
All at No 20

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Alle bei Nr.20.jpg
Genre Sitcom
Erstellt von Richard Ommanney
Mit Maureen Lipman
Lisa Jacobs
Martin Clunes
Themenmusikkomponist Denis König
Herkunftsland Vereinigtes Königreich
Ursprache Englisch
Nein der Serie 2
Anzahl der Episoden 12
Produktion
Produzent Thames Fernsehen
Laufzeit 30 Minuten
Veröffentlichung
Ursprüngliches Netzwerk ITV
Originalveröffentlichung

All at No 20 ist eine britische Sitcom , dievom 10. Februar 1986 bis zum 1. Dezember 1987auf ITV ausgestrahlt wurde. Mit Maureen Lipman in der Hauptrollewurde sie von Richard Ommanney , Ian Davidson , Peter Vincent und Alex Shearer geschrieben . Es wurde für das ITV-Netzwerk von Thames Television hergestellt und lief für zwei Serien. Nachdem die zweite Staffel von Kritikern geplant wurde, wurde eine geplante dritte Staffel abgesagt.

Besetzung

Handlung

Maureen Lipman spielte Sheila Haddon, deren Ehemann 18 Monate vor Beginn der ersten Serie gestorben war. Er starb ohne jede Versicherung, so dass sie zusätzlich zu ihrer Trauer die Hypothek ihres Hauses (Nr. 20) abbezahlen muss. Um dies zu tun, beschließt sie, nicht um Hilfe zu bitten, sondern junge Untermieter aufzunehmen. Monica, ihre zwanzigjährige Studententochter, wird um Hilfe gebeten. Sie bringt ihre Kunststudentin Carol, einen Arzt namens Henry, sowie Chris, Hamish, Candy und Frankie zurück. Sheila bekommt auch viele Teilzeitjobs, während ihr alter Freund Richard Beamish ihr einen Heiratsantrag macht.

Folgen

Serie Eins (1986)

Serie Zwei (1987)

  • 1 „Jetzt sind wir vier“ (27. Oktober 1987)
    • Jetzt muss Sheila bis auf einen Untermieter (Henry) einen anderen finden. Henry ist in Monica verknallt, sehr zu ihrem Ärger. Um ihm zu helfen, schafft es Sheila, ihm das auszureden, aber Henry verliebt sich dann in Sheila. Richard schreibt, dass er einer anderen Frau einen Heiratsantrag gemacht hat.
  • 2 „Drei im Bett“ (3. November 1987)
    • Die neue Untermieterin Candi zieht ein. Monica wird eifersüchtig auf die Aufmerksamkeit, die sie von Sheila bekommt. Monica droht wütend auszuziehen und die Nacht in einer heruntergekommenen Bar zu verbringen. Sheila will sie retten, wird aber festgenommen, als die Bar von der Polizei durchsucht wird.
  • 3 „Mein Kätzchen, richtig oder falsch“ (10. November 1987)
    • Monica ist deprimiert, dass sich keines ihrer Gemälde an der Kunsthochschule verkauft hat. Sheila kauft heimlich einen, aber Monica findet es heraus und ist wütend. Inzwischen hat eine Katze, die die Mitbewohner adoptiert haben, Kätzchen.
  • 4 "Warzen und alles" (17. November 1987)
    • Sheila fürchtet den Besuch eines alten Schulkameraden, da sie sich ihr immer unterlegen gefühlt hat. Am Tag nach großer Panik taucht ihr Mann auf, um zu sagen, dass sie es wegen einer Migräne nicht schaffen kann, aber er sagt ihr, dass sie immer eifersüchtig auf Sheila war.
  • 5 "Das Teeblatt" (24. November 1987)
    • Auf der Suche nach einem anderen Untermieter beschließt Sheila, einen Ex-Häftling, Frankie, aufzunehmen. Die anderen sind darüber nicht so glücklich, werden ihm aber bald warm.
  • 6 „Der Herumtreiber“ (1. Dezember 1987)
    • Von einem Herumtreiber draußen alarmiert, ruft Sheila die Polizei. Der Officer gefällt ihr und sie verabreden sich. Sheila findet ihn langweilig und versucht, ihm auszuweichen, aber zu ihrer Erleichterung sagt er ihr, dass seine entfremdete Frau zurückgekehrt ist. Der Herumtreiber entpuppt sich als streunender Fuchs.

DVD-Veröffentlichung

Die Complete Series of All at No 20 wurde am 15. Juni 2015 von Network in Großbritannien ( Region 2 ) veröffentlicht.

Verweise